Direkt zum Inhalt springen
Lillet startet Podcast mit Brand Ambassadorin Sue Amirpour
Lillet startet Podcast mit Brand Ambassadorin Sue Amirpour

Pressemitteilung -

„À MA FAÇON“ – auf einen Aperitif mit inspirierenden Frauen

Der französische Aperitif Lillet aus dem Hause Pernod Ricard Deutschland launcht seinen ersten Podcast. Brand Ambassadorin Sue Amirpour spricht dafür bei einem Aperitif mit inspirierenden Frauen, die ihre ganz persönlichen Geschichten erzählen. Dabei geht es um Erfolge und Misserfolge, Chancen und Hürden, Antrieb und Inspiration – aber vor allem auch darum, andere Frauen zu ermutigen, ihren eigenen Weg zu gehen und ihre eigene Geschichte zu schreiben. „À MA FAÇON“ wird jeden zweiten Mittwoch veröffentlicht und ist auf allen Podcast Plattformen wie Spotify, Google und Apple verfügbar.

Eine Brand mit Purpose

Lillet launchte bereits im Dezember 2020 die erste globale Kampagne und präsentiert sich seitdem mit dem Marken-Claim „LʼAPÉRITIF À MA FAÇON“ wundervoll vielfältig – eine Inspiration für alle Frauen, ihr Leben und auch ihren Aperitif auf die eigene Art und Weise zu interpretieren. Jetzt setzt die französische Aperitif-Marke noch einen drauf und startet einen Podcast. Damit liefert sie nicht nur die Antwort auf die Frage, wie man den französischen Aperitif eigentlich am besten genießen soll. Vielmehr geht es darum, diese selbstbestimmte Einstellung auch auf andere Lebensbereiche anzuwenden. Der Podcast gibt Frauen eine Bühne, die die Dinge auf ihre eigene Art angehen und in gewisser Weise Regeln brechen, um sich ihre eigenen zu schaffen.

Female Empowerment und noch viel mehr

Moderatorin Sue Amirpour ist seit 2019 Brand Ambassadorin für Lillet und bringt ihre eigene vielfältige Erfahrung aus der Gastronomie-Szene mit. „Unser neuer Podcast ist ein Herzensprojekt von mir. À MA FAÇON - das heißt eine selbstbestimmte Einstellung zu finden und sich zum Beispiel zu fragen: Was ist Erfolg für mich? Was bedeutet Selbstverwirklichung – beruflich, aber auch privat – für mich? Und wie definiere ich eigentlich Glück und Zufriedenheit? Fest steht: Die Antworten auf diese Fragen sind so individuell, wie die Personen, denen sie gestellt werden“, so die Moderatorin.

In den ersten Folgen des Podcasts begrüßt Sue Amirpour unter anderem Katrin Bauer, Gründerin des Unternehmens Frailice, Anna Knorr, Gründerin der Barschule München Academy und Sara Nuru, Co-Gründerin von nuruCoffee & nuruWomen e.V. & Model.

Weitere Infos unter www.lillet.de und auf Instagram bei @lillet.de und @lillet_sue.

Themen

Kategorien


Über Pernod Ricard Deutschland:

Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern mit einem Umsatz von 8,824 Millionen im FY 2021. Das Unternehmen verfügt über eines der prestigeträchtigsten und umfangreichsten Portfolios der Branche mit über 240 Premiummarken, die in mehr als 160 Märkten vertrieben werden. In Deutschland wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Marken wie z.B. Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Lillet, Malibu, MALFY, Perrier-Jouët, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, und Monkey 47. Der Erfolg in Deutschland basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller 225 Mitarbeiter:innen. Die Unternehmenskultur wird von den drei Kernwerten Unternehmergeist, gegenseitiges Vertrauen und ein Gefühl für Ethik, sowie der Vision „Créateurs de Convivialité“ geprägt. Nachhaltigkeit und Verantwortung sind eine der Geschäftsprioritäten von Pernod Ricard und werden über die gesamte Geschäfts- und Wertschöpfungskette in alle Aktivitäten eingebunden. Die gelaunchte Roadmap „Good Times from a Good Place“ fördert die Gruppe den Schutz von Anbaugebieten, eine zirkuläre Herstellung, das Wertschätzen von Menschen und eine verantwortungsbewusste Vermarktung. Die jedes Jahr stattfindende Employee Survey ergab, dass sich 81 % der Mitarbeiter:innen in hohem Maße mit dieser Vision identifizieren. Zudem stimmen 86 % zu, dass ihre Arbeit zum Erfolg von Pernod Ricard beiträgt und 80 % sind der Meinung, dass jede:r Créateur de Convivialité die gleichen Chancen im Unternehmen hat (iSay 2.0 Survey, 2021).

Mehr Informationen unter: www.pernod-ricard-deutschland.de

Pressekontakt

Birte Wald

Birte Wald

Pressekontakt Communications Manager Unternehmenskommunikation +49 221 - 43 09 09 123