Direkt zum Inhalt springen
Matthias Allgaier
Matthias Allgaier

Pressemitteilung -

Matthias Allgaier ist neuer Brand Ambassador Gin bei Pernod Ricard Deutschland

Das „Advocacy & Education“ Team des Premium-Spirituosen-Anbieters Pernod Ricard Deutschland freut sich über ein neues Mitglied: Als neuer Brand Ambassador Gin repräsentiert Matthias Allgaier auf nationaler Ebene die Marken Monkey 47, MALFY und KI NO BI. „Matthias ist nicht nur das neue Gesicht für unsere Marken, er ist vor allen Dingen auch Trendscout und kreativer Ideengeber. Deswegen freuen wir uns, dass er das „Advocacy“-Team unterstützt und mit seiner Erfahrung positiv auf die einzelnen Marken einzahlt“, so Christian Balke, Team Leader Advocacy & Education bei Pernod Ricard Deutschland.

Pernod Ricard hat in seinem wachsenden Gin-Portfolio bekannte Marken, die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben – von fruchtig-frisch bis Ultra-Premium. Alle überzeugen durch ihren einzigartigen Geschmack: Von Monkey 47, der sich zum absoluten Kult-Gin entwickelt hat, über MALFY, der die pulsierende Lebensart der italienischen Mittelmeerküste ins Glas bringt, bis hin zu KI NO BI, dem Ultra-Premium-Gin mit japanischem Herz. In enger Zusammenarbeit mit den Sales-, Brand Activation- und Brand Management-Teams soll das Trend-Thema Gin weiter gepusht werden. Weitere Aufgabengebiete sind u.a. die Aktivierung der Marken im On-Trade und am Konsumenten, Influencer-Cooperations sowie natürlich das Hosting der Brand Home Trips, besonders in die wunderbare Destillerie von Monkey 47 im Schwarzwald. Das Ziel des neuen Markenbotschafters: Das spezielle Feeling jeder einzelnen Marke erlebbar machen – nicht nur für Barkeeper, sondern auch für die Konsument:innen. Mit neuen Konzepten und Brand Cooperations wird er vor allem auf Social Media für mehr Aufmerksamkeit sorgen.

Aus der Szene mit einem Gespür für Trends
Matthias Allgaier bringt viel Know-How aus dem Bereich Hotellerie, Bar und der gehobenen Restaurant-Szene mit und verfügt über ein großes Netzwerk. So war er unter anderem in der Event-Organisation und -Umsetzung sowie -Beratung selbstständig tätig und eröffnete zwei Bars in seinem Heimatort. Der 33-jährige Gin-Enthusiast hat nach diversen Stationen in Deutschland und dem europäischen Umland zuletzt als Gastgeber und kreativer Kopf die Piano Bar des traditionsreichen Luxushotels Excelsior Hotel Ernst geprägt. „Wer mich kennt, weiß um meine Leidenschaft für Gin und gin-basierte Cocktails. Dass ich ausgerechnet für meine Lieblings-Brands repräsentativ tätig sein darf, kann kein Zufall sein. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinem Team, die außergewöhnlichen Marken und die spannenden und vielfältigen Aufgaben“, so der neue Brand Ambassador.

Themen

Kategorien


Über Pernod Ricard Deutschland:

Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern mit einem Umsatz von 8,824 Millionen im FY 2021. Das Unternehmen verfügt über eines der prestigeträchtigsten und umfangreichsten Portfolios der Branche mit über 240 Premiummarken, die in mehr als 160 Märkten vertrieben werden. In Deutschland wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Marken wie z.B. Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Lillet, Malibu, MALFY, Perrier-Jouët, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, und Monkey 47. Der Erfolg in Deutschland basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller 225 Mitarbeiter:innen. Die Unternehmenskultur wird von den drei Kernwerten Unternehmergeist, gegenseitiges Vertrauen und ein Gefühl für Ethik, sowie der Vision „Créateurs de Convivialité“ geprägt. Nachhaltigkeit und Verantwortung sind eine der Geschäftsprioritäten von Pernod Ricard und werden über die gesamte Geschäfts- und Wertschöpfungskette in alle Aktivitäten eingebunden. Die gelaunchte Roadmap „Good Times from a Good Place“ fördert die Gruppe den Schutz von Anbaugebieten, eine zirkuläre Herstellung, das Wertschätzen von Menschen und eine verantwortungsbewusste Vermarktung. Die jedes Jahr stattfindende Employee Survey ergab, dass sich 81 % der Mitarbeiter:innen in hohem Maße mit dieser Vision identifizieren. Zudem stimmen 86 % zu, dass ihre Arbeit zum Erfolg von Pernod Ricard beiträgt und 80 % sind der Meinung, dass jede:r Créateur de Convivialité die gleichen Chancen im Unternehmen hat (iSay 2.0 Survey, 2021).

Mehr Informationen unter: www.pernod-ricard-deutschland.de

Pressekontakt

Birte Wald

Birte Wald

Pressekontakt Communications Manager Unternehmenskommunikation +49 221 - 43 09 09 123