Direkt zum Inhalt springen
Frischer Premix: Havana Club Verde & Tonic
Frischer Premix: Havana Club Verde & Tonic

Pressemitteilung -

Ready to Drink! Pernod Ricard Deutschland launcht Havana Club Verde & Tonic

Nach dem erfolgreichen Launch von Havana Club Verde im Sommer 2020 folgt jetzt der erste Ready to Drink mit dem Signature Drink Verde & Tonic! Damit erweitert Pernod Ricard Deutschland sein Ready to Drink Portfolio um einen sommerlich frischen Premix. Andreas Höhner, Head of Brand Management bei Pernod Ricard Deutschland: „Gerade im RTD-Bereich sind Innovationen aktuell sehr gefragt. Mit dem Ready to Drink Havana Club Verde & Tonic vereinen wir die wichtigsten Spirituosen und Premix-Trends. Daher können sich Premix-Konsumenten und Havana Club Fans gleichermaßen freuen.“

Generell gewinnen Ready to Drink Produkte immer weiter an Bedeutung und haben eine steigende Nachfrage*. Bereits 2014 ist Pernod Ricard Deutschland dem Convenience Wunsch mit der Havana Club & Cola Dose nachgekommen, gefolgt von Havana Club & Lime im Jahr 2017. „Mit RTD’s erschließen wir Trinkanlässe, die dem „on the go“ Moment zuzuordnen sind, wie zum Beispiel ein spontanes Treffen mit Freunden im Park. Und was könnte dazu besser passen als der Signature Drink Verde & Tonic in der Dose?“, sagt Andreas Höhner.

Easy Drinks to Go

Havana Club Verde spiegelt einen modernen, urbanen Lebensstil wider und trifft den Zeitgeist der jüngeren Generation. Dabei verbindet die erst im letzten Jahr gelaunchte Innovation den unverkennbaren Geschmack von weißem Rum mit typisch lateinamerikanischen Botanicals wie Oregano, Thymian, Rosmarin und sonnengereiften Zitrusfrüchten. Zusammen mit Tonic Water entsteht eine kubanische Interpretation des Longdrink Classic. Der süßlich-herbe Drink eignet sich also perfekt für easy Drinks to Go.

*Nielsen IQ Market Track, LEH+DM+CC+TS, KW53/2020

Steckbrief: Havana Club Verde & Tonic

330ml Sleek Dose
Alkoholgehalt: 10% vol.
UVP: 2,69 €
Funktional: Kohlensäurehaltiges Mischgetränk mit Havana Club Verde (weißer Rum mit Botanicals) und Tonic Water

Einführung: Ab Juli im Handel erhältlich

Kampagne: TV-Spot & großangelegte Digital & Social Media Kampagne sowie nationale Zweitplatzierungsoffensive am POS.

Weitere Informationen finden Sie auf havana-club.de und auf Instagram.

Themen

Kategorien


Über Pernod Ricard Deutschland:
Die Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 19.000 Mitarbeitern in 86 Filialen Spirituosen, Weine und Champagner. Auf dem deutschen Markt wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Marken wie z.B. Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Lillet, MALFY, Perrier-Jouet, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Monkey 47. Der Erfolg des Marktführers in Deutschland basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller 240 Mitarbeiter. Ein vertrauensvoller und transparenter Umgang miteinander steht für die Gruppe Pernod Ricard an erster Stelle. Die alle zwei Jahre stattfindende Mitarbeiterbefragung ergab, dass 93% der Mitarbeiter stolz darauf sind bei Pernod Ricard Deutschland zu arbeiten. 97 % der Mitarbeiter stehen voll und ganz hinter den Unternehmenswerten und 85% der Mitarbeiter empfehlen Pernod Ricard als guten Arbeitgeber weiter (Willis Towes Watson Survey, 2019). Außerdem sind Nachhaltigkeit und Verantwortung eine der Geschäftsprioritäten von Pernod Ricard. Über die gesamte Geschäfts- und Wertschöpfungskette hinweg - von der Ernte bis ins Glas - fördert die Gruppe den Schutz von Anbaugebieten, eine zirkuläre Herstellung, das Wertschätzen von Menschen und eine verantwortungsbewusste Vermarktung.

Mehr Informationen unter: www.pernod-ricard-deutschland.de

Pressekontakt

Birte Wald

Birte Wald

Pressekontakt Communications Manager Unternehmenskommunikation +49 221 - 43 09 09 123